Die Arbeitsgruppe um Matthias Womelsdorf, Rainer Dienst und Heiko Womelsdorf (von links) will Geschichte lebendig werden lassen. Auf dem Foto fehlt Gerhard Lauber, der ebenfalls tatkräftig an der Realisierung mitwirkt. Foto/ privat

Informieren über die Geschichte des Dorfes

16.11.2021 Astrid Weber

Einem engagierten Dorfarbeitskreis des Heimat- und Verkehrsvereins Diedenshausen e. V. ist es gelungen, zwei Projekte umzusetzen, die über die Geschichte des Dorfes informieren. Dazu gehören ein sogenanntes Dorfmemory und drei Wege, die in und um Diedenshausen unterschiedliche Zielgruppen ansprechen sollen. Ob als Sitz eines eigenen Rittergeschlechts, als Grenzdorf zu Hessen …

Verein übernimmt Grabmalpatenschaften auf dem Alten Friedhof

11.10.2021 Astrid Weber

Der Ehrenvorsitzende des Sennestadtvereins e. V. Ulrich Klemens und der damalige Ortsheimatpfleger Bernd Güse hatten 2014 begonnen, eine Liste erhaltenswerter Grabmale zu erstellen, die auf dem Alten Friedhof in Sennestadt am Ramsbrockring liegen. Kriterien für die Aufnahme in die Liste waren etwa die Bestattung von mindestens drei Generationen am Ort, …

Bukes historische Vergangenheit soll nicht in Vergessenheit geraten

11.10.2021 Astrid Weber

Der Verein Bürger und Vereine für Buke e. V. macht es sich zur Aufgabe, an historische Stätten der Daseinsvorsorge im Ort zu erinnern. Unter Mitarbeit des Ortschronisten Hans Norbert Keuter wurden kürzlich an drei markanten und historischen Plätzen des Dorfes Infotafeln aufgestellt. Eine Infotafel wurde am Kirchplatz in der Nähe …