Fensterbild der ehemaligen Hussel-Zentrale gerettet

13.08.2021

Der Hagener Heimatbund e. V. hat schon in 2020 ein für die Hagener Geschichte bedeutendes Glastriptychon aus den 1950er-Jahren gerettet.
Das Fenster war bislang in der früheren Hussel-Hauptverwaltung zu sehen und hat postkoloniale Inhalte. Der Süßwarenfachhändler Hussel ist ein Hagener Traditionsunternehmen, das 1949 gegründet wurde.

Kategorien: Denkmalpflege und Baukultur · Geschichtsvermittlung · Kunst und Kultur

Dorfgemeinschaftshaus Niedermehnen – Platz der Begegnung in der Dorfmitte

13.08.2021

Die Löschgruppe Niedermehnen ist gemeinsamen mit den Wehren aus Sundern und Levern an einen neuen Standort umgezogen. Nach dem Umzug hätte das ehemalige Feuerwehrgerätehaus in Niedermehnen leer gestanden. Die Niedermehner Dorfgemeinschaft wollte es aber als neues Dorfzentrum und Begegnungsstätte ausbauen. Unter Federführung von Reinhard Hegerfeld hatte sie schon 2017 dahingehendes …

Kategorien: Denkmalpflege und Baukultur · Dorfentwicklung · Soziales Engagement