Kindergartenführungen vermitteln Geschichte der Hohensyburg und Pflanzenwelt des Waldes

06.06.2019

Bereits seit 2009 bietet Ferdinand Ziese Führungen für Kinder in seinem Heimatgebiet rund um die Hohensyburg an. Erst kürzlich fand wieder eine Kindergartenführung statt. Ziese schlüpft in die Rolle von „Merlin dem Zauberer“ und erläutert den kleinen Zuhörern unter zu Hilfenahme von Zaubertricks die Geschichte der Hohensyburg und die Pflanzenwelt ...

Kategorien: Wandern · Natur und Umwelt · Kinder und Jugendliche · Themenjahr

Kindergruppe „Jürmker Kinner“ im Heimatverein Jöllenbeck ins Leben gerufen

06.06.2019

Seit Februar 2019 gibt es im Heimatverein Jöllenbeck eine Jugendgruppe. Die „Jürmker Kinner" richten sich insbesondere an Jungen und Mädchen von acht bis zwölf Jahren und haben derzeit 15 Mitglieder. Historische Rundgänge durch den Ort und Wanderungen gaben den Ausschlag, verstärkt Angebote für Kinder und Jugendliche zu entwickeln.

Kategorien: Natur und Umwelt · Kinder und Jugendliche · Themenjahr

Übertragbares Projekt: digitale Dorfchronik von Studierenden für Gemeinde Hagedorn geschaffen

06.06.2019

Zehn Studierende des Fachbereichs Medienproduktion an der TH OWL hatten die Idee, Geschichte mit modernen Mitteln zu archivieren und jederzeit abrufbar zu machen. Die Studenten haben nun innerhalb eines Semesters gemeinsam mit Prof. Heizo Schulze und der Dorfgemeinschaft eine digitale Dorfchronik geschaffen, die Vorbildcharakter hat.

Kategorien: Generationenprojekte · Geschichtsvermittlung · Digitalisierung · Netzwerkarbeit

Entwicklung des Geschichts-Gesellschafsspiels „Break the Circle“

07.05.2019

Die direkte Kontaktaufnahme zu den örtlichen Schulen pflegt der Heimatverein in Ostbevern schon seit Langem. Auf Anfrage bietet er den umliegenden Schulen jederzeit kostenfreie Führungen zum bäuerlichen und handwerklichen Leben im 200 Jahre alten Heimathaus Ostbevern an. Eine besondere Herausforderung für den Heimatverein bot nun die Teilnahme mehrerer Oberstufenschülerinnen und ...

Kategorien: Erinnerungskultur · Geschichtsvermittlung · Kinder und Jugendliche

Über 100 verschiedene Aktivitäten im gesamten Kreisgebiet

07.05.2019

Das abwechslungsreiche Jahresprogramm 2019 der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein stellt heimatkundliche und regional-kulturelle Bezüge für alle Generationen her. Dies gelang insbesondere durch den Einsatz vieler kooperativer Partner wie Natur- und Heimatvereine, Umweltschutzverbände, Landwirte, der Unteren Naturschutzbehörde und der Volkshochschule des Kreises Siegen-Wittgenstein, dem Regionalforstamt und vielen ehrenamtlich Aktiven.

Kategorien: Natur und Umwelt · Kinder und Jugendliche