Blog und Newsletter vermitteln den westfälischen Alltag vergangener Zeiten

05.08.2020

Die Kommission Alltagskulturforschung für Westfalen wurde 1928 unter dem Namen Volkskundliche Kommission für Westfalen gegründet. Sie ist eine von sechs wissenschaftlichen Kommissionen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).
Das alltägliche Leben in Geschichte und Gegenwart steht im Mittelpunkt der Arbeit der Kommission, die ein umfangreiches Online-Archiv mit Schrift-, Ton- und Bildquellen bereithält.

Kategorien: Alltagskultur/Bräuche · Digitalisierung · Netzwerkarbeit

Spinnen und Weben für Kinder und Jugendliche erhält Bundesförderung

30.08.2019

Die Ilser Webstube, gegründet 1982 von 17 Ilser Frauen und einem Mann, hat nun einen zusätzlichen Schwerpunkt: das Spinnen. 2018 erhielt die Ilser Webstube für ihre Idee „Gründung einer Spinngruppe und Webkurse für Kinder und Jugendliche“ die Bundesförderung LandKULTUR – Förderung innovativer Projekte, die kulturelle Aktivitäten und kulturelle Teilhabe in …

Kategorien: Alltagskultur/Bräuche · Dorfentwicklung · Generationenprojekte · Kinder und Jugendliche