Schüler drehen Film über die erste Jugendherberge auf Burg Altena

30.08.2019

Bereits im vergangenen Jahr stellten fünf Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Altena/Nachrodt-Wiblingwerde vor geladenen Premierengästen ihren Film „Die erste Jugendherberge der Welt” im Deutschen Drahtmuseum vor. Um den rund 11-minütigen Film zu realisieren, hat sich die AG auf „mediale Spurensuche“ begeben.

Kategorien: Geschichtsvermittlung · Digitalisierung · Netzwerkarbeit · Kinder und Jugendliche · Themenjahr

Ein Schülerprojekt erhellt einen Teil der Brokhof-Brunnen-Vergangenheit

15.08.2019

Nachdem der Brokhof-Brunnen 2017 für baufällig erklärt wurde, beschloss der Heimatverein Heessen e. V., sich für dessen Erhalt als lokalhistorisches Wahrzeichen einzusetzen. Schnell wurde deutlich, dass vor einer Reaktivierung des Brunnens Müll und Schutt aus dem Brunnenschacht entfernt werden mussten. Dieser Umstand regte zu einem Schülerprojekt an.

Kategorien: Denkmalpflege und Baukultur · Geschichtsvermittlung · Kinder und Jugendliche · Themenjahr

Kita-Kinder und ihre Väter erfahren Wissenswertes zu Holzkohle und Eisenerz

15.08.2019

Die Evangelisch-Freikirchliche Kindertagesstätte Himmelszelt lud im Juni zum alljährlichen „Männer-Kinder-Tag“ in einen Wald bei Walpersdorf ein. Die Kita Himmelszelt möchte den Kindern im Rahmen des Erziehungsauftrages Inhalte auf vielfältige Art nahebringen und diese begreifbar machen. Dazu gehört auch die geschichtsträchtige Vergangenheit des Siegerlandes.

Kategorien: Alltagskultur/Brauchpflege · Geschichtsvermittlung · Kinder und Jugendliche · Themenjahr

Projekt Museumsbus und regional-pädagogische Workshops für Kinder und Jugendliche in Brilon

15.08.2019

Bereits im fünften Jahr bietet der Heimatbund in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Hochsauerland das Projekt Museumsbus an, welches Schüler und ihre Betreuer zu freiem Eintritt in das Museum Haus Hövener einlädt. Schüler, die in Brilon und dem nahen Umland zur Schule gehen, können das Museum kostenlos besuchen und den regionalen ...

Kategorien: Dorfentwicklung · Natur und Umwelt · Kinder und Jugendliche · Themenjahr

Projekt „Vom Flachs zum Leinen“ im Mitmach-Museum Up'n Hoff

15.08.2019

Zur Hochzeit der Leinenweberei vor 170 Jahren gab es in Everswinkel 192 Handwebstühle. Flachsanbau und Leinenherstellung waren eine der Haupterwerbsquellen. Im Jubiläumsjahr hat sich der Heimatverein das Leitthema „Vom Flachs zum Leinen“ gewählt. Bis man jedoch vom Flachs zur fertigen Hose kommt, sind viele Schritte notwendig.

Kategorien: Alltagskultur/Brauchpflege · Außerschulischer Lernort · Kinder und Jugendliche · Themenjahr