Grundschulkinder setzen Weidenstecklinge für neue Kopfweiden

03.04.2020

Erstmalig bot der Heimatverein Frömern für Grundschulkinder begleitend zum Sachkundeunterricht eine naturkundliche Aktion an und arbeitet dafür mit der Klasse 2a der Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg/Ruhr zusammen. Der Verein pflegt Kopfweiden und Obstbäume im Ort und möchte Schülerinnen und Schüler durch die Kooperation mit der heimischen Natur vertraut machen.

Historischer Stadtkern: Flecker Erlebnisführungen von und mit Jugendlichen ausgezeichnet

23.03.2020

Der gemeinnützige FRids e. V. will Kindern, Jugendlichen und Familien Lust darauf machen, mit Fantasie und Forscherdrang die Welt zu erleben und dabei selbst aktiv und kreativ zu werden. Eine besondere Rolle spielt dabei die historische Altstadt von Freudenberg, die mit „Erlebnisführungen“ von jugendlichen Stadtführern erklärt und vermittelt wird.

LEADER-Projekt Naturwerkstatt „Alte Schule“ Holzhausen informiert über die Naturschätze des Hickengrundes

30.12.2019

Über die Natur in Holzhausen und Umgebung zu informieren, das hat der Heimatverein Holzhausen e. V. sich mit der Naturwerkstatt „Alte Schule“ zur Aufgabe gemacht. Die Naturwerkstatt wurde 1998 im Rahmen der Restaurierung und Umnutzung des alten Baudenkmals „Alte Schule“ eingerichtet.