Foto/ LWL/Steinweg (abgerufen am: 3. März 2023 unter: www.lwl.org/pressemitteilungen/nr_mitteilung.php?urlID=56232)

Foto/ LWL/Steinweg (abgerufen am: 3. März 2023 unter: www.lwl.org/pressemitteilungen/nr_mitteilung.php?urlID=56232)

Für Naturbegeisterte – deutschlandweiter Wettbewerb „Bioblitz 2023“

03.04.2023 Astrid Weber

Das LWL-Museum für Naturkunde in Münster veranstaltet zusammen mit der weltweiten Naturbeobachtungsplattform www.observation.org und regionalen Partnern dieses Jahr erneut einen Wettbewerb zur fotografischen Erfassung der Artenvielfalt. Seit dem 1. Januar 2023 können alle Naturbegeisterten, ganz egal ob Laien, Expertinnen und Experten, Familien oder Schulklassen beim „Bioblitz 2023“ mitmachen.

Bei einer Umtopfaktion erhielten 60 Eichenbäumchen ein neues Zuhause in größeren Töpfen. Foto/ privat

Bei einer Umtopfaktion erhielten 60 Eichenbäumchen ein neues Zuhause in größeren Töpfen. Foto/ privat

Projekt „Bäume für die Zukunft“

07.03.2023 Astrid Weber

Das Projekt der Grundschule „Am Burgfeld“ in Bad Berleburg in Kooperation mit dem Heimatverein Landwirtschaft und Brauchtum Bad Berleburg e. V. vereint Bildungsarbeit für Kinder und konkrete Klimaanpassungsmaßnahmen miteinander. Das Projekt macht Kinder zu Baumpaten. Schülerinnen und Schülern sollen durch die Teilnahme die Möglichkeit erhalten, bereits frühzeitig ein Gespür für …

Grafik/ Vereinte Nationen (abgerufen am: 20. Januar 2023 unter: www.myclimate.org)

Grafik/ Vereinte Nationen (abgerufen am: 20. Januar 2023 unter: www.myclimate.org)

„Die Weltretter“ – Veranstaltungsreihe zu den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen

07.02.2023 Astrid Weber

Gemeinsam mit der VHS Hagen, dem AllerWeltHaus und vielen lokalen Kooperationspartnern präsentiert der Hagener Heimatbund e. V. auch 2023 wieder die Veranstaltungsreihe „Die Weltretter – 17 Ziele für ein besseres Morgen“. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, die 17 nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen in Hagen bekannter zu machen.

Grafik/Sozialwerk St. Georg

Grafik/Sozialwerk St. Georg

„Kleine Klamüser“ bringen Nachhaltigkeit ins Quartier

07.02.2023 Astrid Weber

Nachhaltigkeit und Umweltbildung auf spielerische Weise kindgerecht vermitteln – dieser Aufgabe widmet sich das Quartiersprojekt „Die kleinen Klamüser“ in Gelsenkirchen. Das von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen geförderte Projekt machte nun seinen Auftakt in der Kindertagesstätte „Kleine Knappen“ auf dem ehemaligen Schachtgelände Graf Bismarck. Es richtet sich an Kitakinder …

Forum Natur und Umwelt: Beratung zu Natur- und Umweltschutz

23.01.2023 Sarah Pfeil

Die Landschaft Westfalens in ihrer Schönheit, Eigenart und ökologischen Vielfalt als natürliche Lebensgrundlage der Menschen zu bewahren, ist eine der zentralen Aufgaben des WHB und seiner Mitglieder. Im Forum „Natur und Umwelt" schließen sich fachkompetente Personen zusammen, die sich mit Fragen eines verantwortungsvollen Umgangs mit Natur und Landschaft befassen. Das …