RadBahn Münsterland – Ehemalige Bahnstrecke wurde zur touristischen Fahrradroute ausgebaut

19.05.2021 Astrid Weber

Die ehemalige Bahnstrecke zwischen Coesfeld und Rheine wurde bereits 2013 zu einem Radweg für einheimische und auswärtige Radfahrerinnen und Radfahrer ausgebaut. Nachdem Ende der 1990er-Jahre der Zug- und Güterverkehr eingestellt worden war, entschlossen sich 2008 die angrenzenden Städte und Gemeinden, gemeinsam die Bahntrasse zu kaufen und mit Hilfe von Landesmitteln …

Mitfahrbänke an fünf Standorten

15.04.2021

Die Stadt Schloß Holte-Stukenbrock hat im Rahmen der Umsetzung eines 2016 entstandenen Mobilitätskonzeptes im Stadtgebiet in den fünf Ortsteilen Mitfahrbänke aufgestellt. Die Mitfahrbank besteht aus einem Haltestellen-Schild und vier Richtungsschildern mit den jeweiligen Ortsteilen. Man klappt das Schild mit dem gewünschten Zielort nach oben. So weiß jeder Autofahrer sofort, wohin …

Kategorie: Stadtentwicklung

Reallabor: Universität Siegen begleitet die Entwicklung des Siegener Stadtteils Achenbach

27.10.2020

Ein Reallabor dient der Verzahnung von Theorie und Praxis, der Begegnung von Zivilgesellschaft und Wissenschaft, um gemeinsam einen Raum für interdisziplinäre Forschung zu öffnen und damit einen konkreten Beitrag zur lokalen Entwicklung zu leisten. Die Wissenschaftler der Universität Siegen untersuchen, wie die Menschen im Siegener Stadtteil Achenbach leben, wie sie …

Digitale Stadtgeschichte(n) – Unsere Heimatgeschichte live erleben

05.08.2020

Gemeinsam mit heimischen Amateur-Theatergruppen und Schulen erarbeitet die Stadt Freudenberg eine virtuelle Stadtführung. Dieses Konzept wurde auch für die Regionale 2025 eingereicht. Die Idee: Ausgestattet mit Smartphone oder Tablet und einer App können Besucher die regionale Geschichte in Form einer virtuellen Stadtführung entdecken.