08.07.2020

SKULPTOURA-Route-Asbeck

Heimatverein Asbeck e. V., Kreis Borken

Ein Faltblatt informiert Besucher über den Rundweg. Grafik/ Ausschnitt des Skulptoura-Faltblattes © Gemeinde Legden

In Asbeck wurde im Zuge der Neugestaltung des Dorfteiches 2018 ein geführter Spazierrundweg entwickelt, der im Ortskern von Asbeck startet und endet. Der Weg mit einer Länge von circa 3,5 km führt vorbei an kulturellen Orten wie der Stiftsmühle, technischen Denkmälern, mehreren ehemaligen Kreuzwegstationen und historischen Bildstöcken. Als Ergänzung werden wechselnde Skulpturen/Kunstwerke von im Dormitorium in Asbeck ausstellenden bildenden Künstlerinnen und Künstlern geboten. Diese werden vom Heimatverein Asbeck e. V. ausgewählt und kofinanziert. Um den Spaziergang attraktiv zu halten, ist in unregelmäßigen Abständen ein Wechsel von Skulpturen geplant, wodurch es bei der SKULPTOURA immer wieder Neues zu entdecken gibt. Für einige der Stationen sucht der Heimatverein Asbeck e. V. regelmäßig Künstler, die eines ihrer Werke temporär entlang der Route der Öffentlichkeit präsentieren möchten. So muss auch in Corona-Zeiten nicht auf Kunstgenuss verzichtet werden.

Kategorien: Dorfentwicklung · Netzwerkarbeit · Wandern

Schlagwort: