07.05.2019

Gemeinsame Aktionen von Naturfreunden an der niederländischen Grenze

Heimatverein Suderwick, Kreis Borken und Stichting Bewaar´t Olde Dinxperlo, Niederlande

Fleißige niederländische und deutsche Naturfreunde pflanzen am Grenzbach einheimische Gehölze auf der niederländischen Seite. Die Wiese im Hintergrund liegt auf deutschem Gebiet. Foto/ Bernd Brennemann/ Heimatverein Suderwick e. V.

Der Heimatverein Suderwick widmet sich schwerpunktmäßig dem Natur- und Landschaftsschutz. Die unermüdlichen Helfer des Vereins pflanzen bereits seit Beginn der 1980er-Jahre etwa 45.000 Jungpflanzen und 1.000 Einzelbäume in der Region, wobei oftmals auch die Bevölkerung zur Mithilfe aufgerufen wurde. Ohne diese Aktionen – da sind sich die Akteurinnen und Akteure sicher – würde sich die freie Landschaft in Suderwick nahezu kahl und nicht so abwechslungsreich darstellen. Dank der Zusammenarbeit mit Kinder- und Jugendgruppen der Jugendfeuerwehr, THW-Jugend, Kommunion-, Firm- und Konfirmandengruppen, Familien und anderen Vereinen verschönern nun Linden, Eichen und andere einheimische Gehölze das Ortsbild. Eine besondere Aktion war jüngst das gemeinschaftliche Pflanzen von Bäumen und Sträuchern mit Niederländern im Herbst 2018 unmittelbar entlang der deutsch niederländischen Grenze auf niederländischem Gebiet. Der Heimatverein Suderwick übernahm zudem die Kosten, wobei der Verein erklärt, dass es unbedeutend sei, ob diesseits oder jenseits der Grenze gepflanzt würde. Denn die Tiere, die hiervon profitieren, kennen keine Grenzen und seien somit auch den Grenzbewohnern ein gutes Vorbild.
Suderwicker Unternehmen liefern für die Naturpflege oft Geräte oder Maschinen. Von großer Wichtigkeit ist insbesondere, dass die Grundstückseigentümer, hauptsächlich Landwirte, Flächen zur Verfügung stellen. Ein gutes Verhältnis zu den Landwirten macht die Aktionen auch so erfolgreich. Finanziert werden die Maßnahmen durch Spenden und öffentliche Zuschüsse der Stadt Bocholt und des Kreises Borken als Untere Landschaftsbehörde. Ebenso haben sich sehr viele Mitglieder im Heimatverein bereit erklärt, neben dem Mitgliedsbeitrag dem Heimatverein zusätzlich eine jährliche Spende für die Naturschutzmaßnahmen zukommen zu lassen. Außerdem hat der Verein auch einige Geld-Preise im Rahmen des Wettbewerbes „Unser Dorf soll schöner werden“ erhalten (seit 1998 nennt sich der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“).
Nähere Informationen unter: https://www.heimatvereinsuderwick.de/

 

Kategorien: Natur und Umwelt · Kinder und Jugendliche

Schlagwort: