30.12.2019

LEADER-Projekt Naturwerkstatt „Alte Schule“ Holzhausen informiert über die Naturschätze des Hickengrundes

Heimatverein Holzhausen e. V., Kreis Siegen-Wittgenstein

Blick in die Ausstellung Foto/ Heimatverein Holzhausen e. V.

Über die Natur in Holzhausen und Umgebung zu informieren, das hat der Heimatverein Holzhausen e. V. sich mit der Naturwerkstatt „Alte Schule“ zur Aufgabe gemacht. Die Naturwerkstatt wurde 1998 im Rahmen der Restaurierung und Umnutzung des alten Baudenkmals „Alte Schule“ eingerichtet. Als gefördertes LEADER-Projekt werden nun als Dauerausstellung die Naturschätze des Hickengrundes mittels moderner Technik in Form eines Video-Touchscreen-Terminals und vorerst sechs Thementafeln mit digitalen Informationsangeboten präsentiert. Die Mittelgebirgsbäche Wetterbach, Weier- und Winterbach, das Naturpark-Juwel Wetterbachtal und das Vulkan- und Wildnis Gebiet „Großer Stein“ stehen im Fokus und wurden multimedial aufbereitet. Für jedes der Gebiete wurde ein kurzer Vorstellungsfilm angefertigt. In Verbindung mit den bereits vorhandenen Informations- und Ausstellungsbausteinen erlauben die neuen Angebote nun einen nahen Blick auf die Vielfalt der regionalen Natur. Die „Alte Schule“ steht Bildungseinrichtungen als außerschulischer Lernort offen.

Kategorien: Natur und Umwelt · Netzwerkarbeit · Kinder und Jugendliche · Themenjahr

Schlagwort: